Skip to content

Camdeboo National Park

Camdeboo National Park

Bitte beachten: Dieser Inhalt in deutscher Sprache ist eine Übersetzung vom September/Oktober 2010. Aktualisierte Informationen finden sie auf der englischen Website im linken Fenster unter "Park Home".

Über den Park

Der Bereich indem sich der Park befindet, ist für die Einheimischen liebevoll als das fünfte Wunder der Welt bekannt und für jeden, der jemals dieses kleine Stück vom Himmel auf Erden, besucht hat. Abgesehen von diesem Wunder-Status, ist es auch die Heimat des Valley of Desolation - ein spiritueller Ort mit endlosen Bergketten und majestätischen lila Himmeln.

Unterkunft

Unterkunft im Park ist begrenzt, verpflegung für einzel Hütte Wohnungen auf dem Driekoppe Hiking Trail, sowie dem Camdeboo Environmental Education Centre, die Schulgruppen von bis zu 40 Kindern unterbringen kann. Nicht zu weit in der charmanten Stadt Graaff-Reinet, sind jede Menge Übernachtungsmöglichkeiten wie Hotels, gemütliche Pensionen und praktische Campingplätzen verfügbar. Kontaktieren Sie das Graaff-Reinet Tourismus Büro für Informationen über alle verfügbaren Unterkunft Stile.

Aktivitäten und Einrichtungen

An den Tagen, wenn Sie nicht unter dem Bann des Großen Karoo stehen, gibt es eine Reihe von Aktivitäten wie Tierbeobachtung, Wassersport-und Wanderwege (Crag Lizard Trail, Eerstefontein Day Walk und Driekoppe Trail) in verschiedenen Bereichen des Parks was Unterhaltung für die ganze Familie bietet. Es gibt sechs verschiedene Picknickplätze namentlich Impunzi, Ribbokberg, Mountain Drive, Babergat, Piekniekbos und The Boat Club alle mit Waschräumen und Grillplatz ausgestattet. Mit einer gesunden Portion Outdoor-Aktivitäten ist Gannalapa, eine Freizeiteinrichtung genutzt von den Einheimischen als auch Besucher, die ein Ereignis oder Veranstaltung zu feiern wünschen, rund um Picknick oder "Grill" Aktivitäten.

Die Einrichtung besteht aus einer Bar, Küche, Toiletten, Grillkreis mit Sitzgelegenheiten und Picknicktische. Mit herrlichem Blick auf die Landschaft, die jährlich mehr als 90 000 Besucher an diesen Ort lockt, Valley of Desolation, welches ein Nationales Monument ist, bietet dem Besucher eine außergewöhnliche Lernen-durch-Entdeckung Erfahrung an, bei verschiedenen Aussichtspunkten des Reservats.

Wichtige Information

  • Tages Besucher können Attraktionen wie den Valley of Desolation, Tierbeobachtung und eine Reihe von Picknickplätzen genießen.
  • Unter bestimmten Voraussetzungen ist Treibstoff in allen Parks Verfügbar.
  • Der Park ist in einem Sommer Regen, Halbwüste Gebiet gelegen. Sommer kann sehr heiß und Winter sehr kalt werden. Während der Sommermonate werden die Besucher gebeten, ihre Aktivitäten auf den frühen Morgen und am späten Nachmittag zu beschränken. Gewitter und hohe Temperaturen kommen in den Sommermonaten häufig vor, während Schneefälle in den hoch gelegenen Gebieten im Winter auftreten können.
  • Tagesbesucher sind willkommen und können eine Vielzahl von Einrichtungen nutzen und verschiedene Sehenswürdigkeiten wie dem Valley of Desolation, Tierbeobachtung und eine Reihe von reizvollen Picknickplätzen genießen.

Wetter

Der Park ist in einem Sommer Regen, Halbwüste Gebiet gelegen. Sommer kann sehr heiß und Winter sehr kalt werden. Während der Sommermonate werden die Besucher gebeten, ihre Aktivitäten auf den frühen Morgen und am späten Nachmittag zu beschränken. Gewitter und hohe Temperaturen kommen in den Sommermonaten häufig vor, während Schneefälle in den hoch gelegenen Gebieten im Winter auftreten können.

Anfahrt

Camdeboo National Park umgibt die Stadt Graaff-Reinet im Östlichen Kap von Südafrika. Bei einreise in Graaff-Reinet, werden Sie auf College Road sein. College Road wird Church Street. Die Alte Niederländisch-Reformierten Kirche ist tot Zentrum dieser Straße und Fahrzeuge können nur rund um die Kirche links abbiegen und zu einer Haltestelle kommen. Bei der Haltestelle biegen Sie links ab in Caledon Street und gehen die Straße hinunter.

Auf der Vier-Wege-Haltestelle biegen Sie rechts in die Straße in Richtung Murraysburg. Fahren Sie auf dem Weg zum Valley of Desolation. Der Eingang zum Park ist 8km von Graaff-Reinet auf der Murraysburg Straße.

  • Beaufort West nach Graaff-Reinet - 209km
    Kapstadt nach Graaff-Reinet - 600km
    Port Elizabeth nach Graaff-Reinet - 251km

Von Port Elizabeth, nehmen Sie die R75 nach Jansenville und Graaff-Reinet. Bitte siehe Karte für weitere Details.

Tor Zeiten

Valley of Desolation

Offen Geschlossen
Januar 06:00 20:00
Februar – März
06:00 19:30
April 06:30 19:00
Mai 07:00 18:30
Juni – Juli 07:00 18:00
August 07:00 18:30
September 06:30 19:00
Oktober – November 06:00 19:30
Dezember 06:00 20:00

Tierbeobachtungs Gebiet und Lakeview Tore

Offen Geschlossen
Januar 06:00 19:30
Februar – März
06:00 19:00
April 06:30 18:30
Mai 07:00 18:00
Juni – Juli 07:00 17:30
August 07:00 18:00
September 06:30 18:30
Oktober – November 06:00 19:00
Dezember 06:00 19:30

Reservierungen

  • Öffentliche Anfragen: reservations@sanparks.org
  • Reisebranche Anfragen: traveltrade@sanparks.org
  • Zentale Reservierungen (Pretoria): +27 (0) 12 428 9111
    oder Mobil : +27 (0) 82 233 9111
  • Zentrale Reservierungs-Adresse:
    643 Leyds Street, Muckleneuk, Pretoria

Alle Buchungsanfragen sind nur 11 Monate oder weniger im Voraus angenommen. Anmeldungen für den 11. Monat werden am 1. Werktag jedes neuen Monats eröffnet.

Kontakt

Anfragen: e-mail oder rufen sie uns an:
Tel: +27 (0)49 892 3453
Fax: +27 (0)49 892 3456

Available Languages

French  German  Italian  Portuguese  Spanish

Weather

Partly cloudy

14°C / 27°C
Partly cloudy

View 7 day forecast